Aktuelles

Bluesquamperfect

Blues, Soul, Rhythm, Gags & Spaß

Do. 07.09. | ab 19:30 Uhr

BQP_Presse6Die Ursprünge von Bluesquamperfect (kurz BQP) entstanden aus einer Schulfreundschaft. Roland Klausmann und Klaus Rimbrecht beschlossen 1973 auf der Fahrt ins Landschulheim eine Band zu gründen. Roland Klausmann (Gitarrist, Sänger und Komponist) und Klaus Rimbrecht (Bass) fanden mit Dieter Bäuerle einen erfahrenen Bluespianisten und Sänger. Das erste gemeinsame Konzert fand an Weihnachten 1973 im Jugendtreff in Furtwangen statt. Der Name der damaligen Band war „Pappa Tick Tack´s Rucki Zucki Bluesband. Nach und nach kamen verschiedene Musiker hinzu. Erste Erfolge waren Auftritte mit Altstar Champion Jack Dupree (Aula FH-Furtwangen und Stadthalle Tuttlingen) und Canned Heat.

Bis 1975 wechselte laufend die Besetzung. Dieter Bäuerle verließ die Band. Hans Kral (Posaune), Hans Bausch (Saxophon) und Norbert Klausmann (Gitarre) stießen hinzu. Seit 1984 singt und entertaint Andrea Klausmann in der Band. 1988 verließ Mitbegründer Roland Klausmann BQP. Er ging als Profimusiker nach München. Den Part des Leadsängers und Gitarristen übernahm Rolf „Royce“ Langenbach. Der Schlagzeuger Johannes Schmidt half 1987 und 1988 etliche male als Gastmusiker aus und wurde 1989 Mitglied bei der Gruppe. 1990 stieß Karin Höwer (Saxophon) zur Formation. Andreas Hehl (Trompete) überzeugte zunächst als Gastmusiker bei BQP. Sein fantastischer Sound, sein musikalisches Können, sein Engagement und seine Begeisterungsfähigkeit wollte BQP nicht mehr missen. Seit 2011 verstärkt er als festes Mitglied bei BQP den Bläsersatz. Im Sommer 2013 verließ Hans Kral (Posaune) BQP. Im Frühjahr 2016 verließ Karin Höwer (Saxophon/Gesang) die Band.

Mehr Infos unter www.bluesquamperfect.de